Suche nach ...

Eins├Ątze

├ľlspur durch das Gr├╝nauer Ortsgebiet

FF Gr├╝nau im Almtal zur ├ťbersicht

Die Freiwillige Feuerwehr Gr├╝nau im Almtal wurde am 05.08.2022 gegen 13:00 Uhr von der Landeswarnzentrale O├ľ zu einer ├ľlspur durch das Ortsgebiet von Gr├╝nau alarmiert.

Bei hei├čen Au├čentemperaturen wurde eine ca. 350 Meter lange ├ľlspur auf der L549 von der Mannschaft der FF Gr├╝nau im Almtal durch ├ľlbindemittel gebunden. Aufgrund des hohen Verkehrsaufkommens wurde dieser durch zwei Lotsen geregelt. Die Gemeinde Gr├╝nau und die Stra├čenmeisterei Gmunden nahmen die pr├Ązisere S├Ąuberung der Stra├če vor. Da auch im Bereich Wieselm├╝hle und im Gemeindegebiet Scharnstein Verunreinigungen durch vermutlich denselben Verursacher festgestellt wurden, wurde die Feuerwehr Scharnstein ebenso dem Einsatz zugezogen.

Einsatzleiter: AW Jakob Staudinger

Eingesetzte Kr├Ąfte: 
FF Gr├╝nau im Almtal mit RLFA 2000, LFA-L, KLFA und KDOF 
FF Scharnstein
Polizei Scharnstein mit FuStW 
Gemeinde Gr├╝nau 
Stra├čenmeisterei Gmunden

Einsatzende: 15:00 Uhr