Brand eines Komposthaufens

Am Ostermontag, dem 05.04.2021 wurde die Freiwillige Feuerwehr Grünau im Almtal, um 17:20 Uhr von der Landeswarnzentrale OÖ zu einem brennenden Komposthaufen im Bereich Brunneckanger alarmiert.

Am Einsatzort wurden wir bereits durch den Grünauer Bürgermeister Wolfgang Bammer erwartet, der den Brand aus der Ferne entdeckte und bis zum Eintreffen der Einsatzkräfte erste Löschhilfe mittels Feuerlöscher leistete und somit eine Brandausbreitung verhinderte.  

Die Kameraden der Feuerwehr Grünau im Almtal kontrollierten die Brandstelle mittels Wärmebildkamera und führten Nachlöscharbeiten durch.

 

Einsatzende: 17:48 Uhr

Eingesetzte Kräfte:

FF Grünau im Almtal mit RLFA 2000, LF-A2, KDOF und 21 Mann

PI Scharnstein mit FuStW und 2 Mann

Bürgermeister

Einsatzleiter: BI Michael Mitterhofer

 

Laufende Einsätze

Pegelstand Alm

Pegelstand Alm in Grünau i. A.

Dezember 2025
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31 1 2 3 4